AVV im November

AVV

Am 12.10. wurde in der Neustadt ein Haus besetzt (Näheres auf unrusquat.blogsport.de). Dieses Ereignis soll Diskussions-Gegenstand der Autonomen Vollversammlung im November in Bremen werden.

Datum: Samstag, 10.11.12
Zeit: 20 Uhr
Ort: Kulturzentrum Paradox

Als Input-Texte werden die drei Pressemitteilungen der Besetzer*Innen vorgeschlagen (Quelle: unruhsquat.blogsport.de)

Infos von EA & Roter Hilfe!

In der Kategorie Repression findet ihr einen aktuellen Text vom EA Bremen und der Roten Hilfe OG Bre­men.

Bericht zu der Demo

DemoAls Reaktion auf die Räumung des besetzten Geländes um die Unruh-Spedition in Bremen am vergangenen Wochenende, fand am gestrigen Samstag, den 20. Oktober um 14 Uhr eine Demonstration in der Bremer Neustadt statt.

Unter dem Motto: „Solidarität mit den Hausbesetzer_innen – Stadt aneignen, staatliche Kontrolle unmöglich machen, Autonomie leben.“ zogen ca. 150 Menschen vom Theater am Leibnizplatz über die Pappelstraße zur Hochschule. Die Demo wurde, wie im Internet angekündigt, nicht angemeldet und konnte ohne Stress von Seiten der Cops statt finden.
weiter lesen…

Stellungnahme

Die Berichterstattung der Presse zu der Hausbesetzung am vergangenen Wochenende inszeniert einen Bürgerkrieg. Die Bild schreibt von Polizist_innen in Todesangst, der stellvertretende Polizeipräsident Dirk Fasse redet von „Bombenwerfern“ und auf der Innendeputationssitzung wird ein Hinterhalt für den ersten eintreffenden Streifenwagen konstruiert.

Wir möchten an dieser Stelle zu einigen Gerüchten und Falschmeldungen Stellung nehmen. (mehr…)

Aktuelle Infos zur Demo

Route, EA und Ticker